22. März 2016

2016 03 22 Telekom Vereinbarung Breitband OBM Hendrik König 0Schnelles Internet: Döbeln bekommt Vectoring

Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde durch Vectoring bald möglich.

Notwendige Bauarbeiten und Maßnahmen starten noch in diesem Jahr.

Wer gerne schnell im Internet unterwegs ist, kann sich doppelt freuen: Die Telekom hat die Haushalte in der Stadt Döbeln und in der benachbarten Gemeinde Großweitzschen, die über die Vorwahl 03431 erreichbar sind, in ihr Ausbauprogramm 2016 aufgenommen. Dort werden rund 12.600 Haushalte und Betriebe mit VDSL-Anschlüssen ausgestattet. Die Anschlüsse werden beim Herunterladen eine Geschwindigkeit von bis zu
100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) erzielen und beim
Heraufladen bis zu 40 MBit/s.

15. März 2016

2016 03 15 Schloßberwehr zweite Wehrklappe 21Zweite Klappe im Schloßbergwehr eingebaut

Das neue Verteilerwehr am Döbelner Schloßberg nimmt deutlich sichtbar Gestalt an, die Arbeiten an dem größten Klappenwehr Sachsens gehen ihrem Ende entgegen.

Am 15. März 2016 wurde die zweite Wehrklappe eingesetzt.

11. März 2016

Zum Abschied ins Goldene Buch

2016 03 04 Goldene Buch Zerge von Gasch SWD 1Ende März 2016 geht Reinhard Zerge, der langjährige Geschäftsführer der Stadtwerke Döbeln in den Ruhestand.

Im Rahmen seiner feierlichen Verabschiedung trug er sich am 04. März 2016 im Stadttheater in das Goldene Buch der Stadt Döbeln ein.

21. Dezember 2015

Gemeinde Mochau gehört seit Januar zu Döbeln
Wichtige Informationen zur Eingemeindung

2015 12 11 Mochau Eingliederungsvereinbarung 4Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Mochau,

ich begrüße Sie sehr herzlich, gewissermaßen als „Neubürger“, in der Stadt Döbeln.
Im Dezember 2015 haben sich der Mochauer Gemeinderat und der Döbelner Stadtrat für eine gemeinsame Zukunft unserer beiden Orte ausgesprochen. Beide Entscheidungen fielen deutlich aus, darüber habe ich mich sehr gefreut.

30. Mai 2015

Baurecht für Brücke Schillerstraße

Brücke SchillerstraßeDie Brücke Schillerstraße kann gebaut werden. Am 28. Mai 2015 übergab der Staatssekretär im Sächsischen Innenministerium Dr. Michael Wilhelm persönlich im Döbelner Rathaus den Planfeststellungsbeschluss der Landesdirektion für die Brücke, die künftig die Schillerstraße und die Sörmitzer Straße verbinden soll an Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer.