14. Juni 2016

Standortentscheidung des Landkreises nicht akzeptabel

Im Döbelner Stadtrat am 09. Juni 2016 kritisierte Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer die Standortpolitik des Landratsamtes Mittelsachsen.

Im Kreistag am 15. Juni 2016 soll eine Investitionsliste für das Investkraftstärkungsgesetz „Brücken in die Zukunft“ beschlossen werden. Demnach beabsichtigt das Landratsamt unter anderen insgesamt etwa 8 Mill. Euro in die Verwaltungsstandorte Freiberg und Mittweida zu investieren.

09. Juni 2016

BreitbandausbauTelekom startet offiziell den Breitbandausbau in Döbeln

Wer gerne schnell im Internet unterwegs ist, kann sich doppelt freuen: Die Telekom hat damit begonnen, ihr Netz in Döbeln und in der Gemeinde Großweitzschen weiter auszubauen und erhöht zugleich das Tempo. Am 09. Juni 2016 erfolgte im Döbelner Ortsteil Masten dazu der offizielle Start.

01. Juni 2016

Hochwasserschäden an der Brücke Bahnhofstraße werden beseitigt

Seit dem 01. Juni 2016 laufen an der Brücke Bahnhofstraße Arbeiten zur Hochwasserschadensbeseitigung. Dazu wird u. a. die Stahlunterkonstruktion gereinigt und mit einem neuen Korrosionsschutz versehen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis August 2016 andauern.

13. April 2016

Döbelner Ortsteil Meila bekommt auch neuen Fußweg

Im Zuge des geplanten Straßenbaus im Döbelner Ortsteil Meila soll auch der Gehweg erneuert werden. Der Döbelner Hauptausschuss sprach sich am 31. März 2016 dafür aus, ca. 15.500 Euro dazu zur Verfügung zu stellen.

11. April 2016

Weg zwischen Badersen und Gödelitz soll erneuert werden

Der Hauptausschuss sprach sich in seiner Sitzung vom 31. März 2016 dafür aus, Mittel für den Ausbau des Weges zwischen Badersen und dem Döbelner Ortsteil Gödelitz zur Verfügung zu stellen.