25. Oktober 2016

124 Abfallbehälter für eine saubere Stadt

Im gesamten Döbelner Stadtgebiet sollen 124 Papierkörbe für Sauberkeit und Ordnung sorgen. Damit das auch so bleibt, hatte die Stadtverwaltung jetzt die Leistungen zu Entleerungen für die nächsten fünf Jahre neu ausgeschrieben. Der Stadtrat erteilte den Zuschlag für das wirtschaftlichste Angebot an die Entsorgungsgesellschaft Döbeln mbH.

06. Oktober 2016

Dank des Oberbürgermeisters an alle Helfer beim Wohnungsbrand in der
Straße des Friedens

Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer dankt allen Einsatzkräften, Bürgern und Wohngesellschaften, die bei der Bekämpfung des Wohngebäudebrandes am
30. September 2016 in der Straße des Friedens 15 mitgewirkt und den betroffenen Mietern während und nach dem Brandunglück Hilfe und Unterstützung gegeben haben.

04. Oktober 2016

Stadtverwaltung Döbeln richtet Spendenkonto für Geschädigte des Hausbrandes in der Straße des Friedens ein

Zu Gunsten der Personen, die von dem Brand am 30. September 2016 im Haus Straße des Friedens 15 betroffen sind, hat die Stadtverwaltung Döbeln ein Spendenkonto eingerichtet.

Das Spendenkonto besteht bei der Kreissparkasse Döbeln.

BIC: SOLADES1DLN

IBAN: DE29 8605 5462 0030 0100 00

Zahlungsgrund: Spende Wohnungsbrand Straße des Friedens

30. September 2016

Grimmaische Straße ab 04. Oktober wieder frei - LASuV baut weiter an Lindenallee und Bahnhofstraße

Ab Dienstag, dem 04. Oktober 2016 soll die Grimmaische Straße in Döbeln zwischen der Muldebrücke und der Einmündung Lindenallee wieder frei befahrbar sein.

Die bisher bestehende Vollsperrung wird im Laufe der Nachmittagsstunden aufgehoben.

12. September 2016

Oberranschütz nur über Hermsdorf erreichbar

Mit Verkehrseinschränkungen muss ab dem 19. September 2016 im Döbelner Ortsteil Oberranschütz gerechnet werden. Zu dem Zeitpunkt beginnen am Abzweig zur B 175 (Gake) Straßenbauarbeiten, die in den nächsten Wochen in Richtung Döbeln-Ost fortgeführt werden.