Die Tagesklinik in Döbeln ist eine Einrichtung des Fachkrankenhauses BETHANIEN Hochweitzschen.
Das Fachkrankenhaus hat die stationäre psychiatrische Vollversorgung für etwa 230.000 Einwohner im mittleren und südlichen Mittelsachsen sicherzustellen. Es gliedert sich in einen stationären Betriebsteil mit Standort Hochweitzschen, einen teilstationären Betriebsteil mit zwei Tageskliniken in Döbeln und Freiberg und drei Psychiatrische Institutsambulanzen mit den Standorten Döbeln, Hochweitzschen und Freiberg.

In der Tagesklinik für psychisch erkrankte Menschen in Döbeln stehen 20 behindertengerecht ausgestattete Therapieplätze vor, nach oder anstelle einer stationären Behandlung zur Verfügung. Im Gegensatz zu einer ambulanten Therapie, werden ganztägig erweiterte Therapieprogramme für zwei Gruppen angeboten.
Die Behandlung findet wochentags statt. Das Wochenende und die Feiertage verbringt der Patient in seinem gewohnten Umfeld. Die Gruppentherapie orientiert sich an den notwendigen Therapieansätzen und dem Leistungsvermögen des Einzelnen.

Kontakt:

Döbeln Tagesklinik 1Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
BETHANIEN Hochweitzschen
Psychiatrische Tagesklinik Döbeln
Dr.-Christian-Beßler-Straße 1, 04720 Döbeln

Tel.:   03431 / 66 44 0
FAX:   03431 / 66 44 28