Seit 1991 führt die Stadt Döbeln in Anerkennung und Würdigung sportlicher Leistungen regelmäßig eine jährliche Sportlerehrung durch.

26. Sportlerehrung
der Großen Kreisstadt Döbeln für das Sportjahr 2016
am 28. März 2017

Den Rahmen für die Sportlerehrung der Stadt Döbeln bildete dieses Jahr die Mensa des Lessing-Gymnasiums Döbeln.
Der Einladung von Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer folgten erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler, Vereinsvertreter, Trainer und Übungsleiter, welche sich im Jahr 2016 sowohl durch ihre sportlichen Erfolge aber auch durch ihr ganz persönliches Engagement in den Sportvereinen verdient gemacht hatten.
Auf der Grundlage der Ehrungsregularien der Stadt Döbeln wurden aus 38 Sportvereinen mit insgesamt 4369 organisierten Sportlern 11 Vereinsmannschaften sowie 53 Einzelsportler ausgezeichnet. Dazu kam das Dankeschön an zahlreiche ehrenamtliche Mitstreiter aus den Vereinen, ohne deren Einsatz diese Erfolge wohl kaum möglich geworden wären.
Die Sportlerehrung zeigte wiederum die Breite des sportlichen Angebotes in Döbeln auf und machte deutlich, mit wieviel Herzblut und Hingabe in den Döbelner Sportvereinen gearbeitet wird.

Der organisierte Döbelner Sport ist und bleibt ein wichtiger Indikator unseres Gemeinwesens und wirkt als Bindeglied in der Döbelner Bürgerschaft. Dies machte Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer in seinem Grußwort deutlich und wies gleichzeitig auf die weitere Umsetzung der Sportstättenbilanz der Stadt Döbeln hin. Mit dem zu erwartenden Baubeginn der neuen Sporthalle in Döbeln-Nord, noch in diesem Jahr, werden sich die Bedingungen insbesondere für den Schulsport, den Judosport sowie für die Spielsportarten grundlegend verbessern.

Der Präsident des Kreissportbundes Mittelsachsen, Herr Volker Dietzmann, gratulierte den anwesenden Sportlerinnen und Sportlern sowie den Kommunalvertretern recht herzlich für das Erreichte im Jahre 2016 und würdigte den Einsatz in den Vereinen für die Integration Benachteiligter.

Eine gelungene Veranstaltung fand ihren Abschluss mit einem geselligen Beisammensein aller in der Mensa.

DSC 0945

Nachfolgend aufgeführte Sportlerinnen und Sportler wurden für ihre erbrachten Leistungen im Sportjahr 2016 geehrt. Für ihr überdurchschnittliches Engegament im Verein wurden auch Trainer und Vereinsvertreter geehrt.

 Tauchsport Döbeln e. V.

 Neele Pilz
 AK 9

 Sachsenmeisterschaften in Dresden
 3 x 1. Platz 50/100/200 m Flossenschwimmen

 Deutsche Kindermeisterschaften in Berlin
 2 x 1. Platz 100/200 m Flossenschwimmen

 

 Michelle Rasser
 AK 11

 Sachsenmeisterschaften in Dresden
 1. Platz 400 m Flossenschwimmen
 3. Platz 200 m Flossenschwimmen

 

 Anni Winkler
 AK 12

 Sachsenmeisterschaft in Dresden
 3 x 2. Platz 50/400 m Flossenschwimmen /
 100 m Streckentauchen
 2 x 3. Platz 100/200 m Flossenschwimmen

 Sachsenmeisterschaft Freigewässer Bärwalder See
 2. Platz 1,5 km

 

 Franziska Dittmann
 AK 14

 Sachsenmeisterschaften in Dresden
 3. Platz 200 m Flossenschwimmen

 Sachsenmeisterschaften Freigewässer Bärwalder See
 1. Platz 1,5 km

   Josefine
 Neudorf-Blochwitz
 AK 15

 Deutsche Meisterschaften Freigewässer
 Talsperre Pöhl/Plauen
 2. Platz 6000 m

 Sachsenmeisterschaften in Dresden
 2 x 1. Platz 400/800 m Flossenschwimmen

 Deutsche Jugendmeisterschaften in Potsdam
 1 x 4. Platz 100 m Streckentauchen
 2 x 5. Platz 50/400 m Flossenschwimmen
 6. Platz 100 m Flossenschwimmen

 Jugendeuropacup in Gliwice/Polen
 8. Platz 100 m Streckentauchen
 12. Platz 200 m Flossenschwimmen
 15. Platz 100 m Flossenschwimmen

 Weltcup in Lignano Sabbiadoro/Italien
 14. Platz 50 m Flossenschwimmen

 

 Lisa Jakob
 AK 18

 Sachsenmeisterschaften Dresden
 1. Platz 100 m Flossenschwimmen
 2 x 2. Platz 50/400 m Flossenschwimmen
 2 x 3. Platz 50/100 m Streckentauchen

 

 Kornelia Winkler
 AK ü40

 Sachsenmeisterschaften Dresden
 3 x 1. Platz 50/100/200 m Flossenschwimmen

 

 Felix Elenkow
 AK 13

 Sachsenmeisterschaften Dresden
 1. Platz 400 m Flossenschwimmen
 2. Platz 200 m Flossenschwimmen
 2 x 3. Platz 50/100 m Flossenschwimmen

 

 Pascal Stahn
 AK 15

 Sachsenmeisterschaften Dresden
 1. Platz 50 m Flossenschwimmen
 3 x 3. Platz 100/200/400 m Flossenschwimmen

 

 Ric Meißner
 AK Männer

 Sachsenmeisterschaften Dresden
 3 x 1. Platz 50/100/400 m Flossenschwimmen
 2. Platz 100 m Streckentauchen

 

 Wilfried Krause
 AK Männer

 Sachsenmeisterschaften Dresden
 3 x 1. Platz 50/100/400 m Streckentauchen

 Europameisterschaften im Orientierungstauchen
 Störitzsee Berlin
 2 x 2. Platz 5. Punkte-Kurs Mannschaftstreffübung

 

 Oliver Schuricht
 AK ü40

 Sachsenmeisterschaften Freigewässer Bärwalder See
 1. Platz 1,5 km

 

 Daniel Winkler
 AK ü40

 Sachsenmeisterschaften Freigewässer Bärwalder See
 2. Platz 1,5 km

 

 Frank Bautzmann
 AK ü50

 Sachsenmeisterschaften Freigewässer Bärwalder See
 1. Platz 1,5 km

 

 Henrik Muth
 AK ü50

 Sachsenmeisterschaften Dresden
 3 x 1. Platz 50/100/400 m Streckentauchen

 Masterweltcup in Prag
 2. Platz 100 m Flossenschwimmen
 4 x 3. Platz 50/200 m Flossenschwimmen /
 50 m Streckentauchen / 3000 m

 

 Helmut Mönch
 AK ü60

 Sachsenmeisterschaften Dresden
 3 x 1. Platz 200/400 m Flossenschwimmen /
 400 m Streckentauchen
 4 x 2. Platz 50/100 m Flossenschwimmen /
 50/100 m Streckentauchen

 Deutsche Mastermeisterschaften Erfurt
 2 x 1. Platz 400 m Streckentauchen /
 800 m Flossenschwimmen
 3 x 2. Platz 100/200 m Flossenschwimmen /
 50 m Streckentauchen
 2 x 3. Platz 50 m Flossenschwimmen /
 100 m Streckentauchen

 Deutsche Meisterschaften Freigewässer
 Talsperre Pöhl/Plauen
 2 x 1. Platz 2000/6000 m

 

 Mädchenstaffel
 AK 14 und jünger
 (Anni Winkler,
 Neele Pilz,
 Michelle Rasser,
 Franziska Dittmann)

 2 x 1. Platz 4 x 50 m Flossenschwimmen /
 4 x 100 m Flossenschwimmen

 Handballspielgemeinschaft
 Neudorf – Döbeln

 1. Männermannschaft

 Finale Sachsenpokal

 

 2. Frauenmannschaft

 Bezirkspokalsieger

 

 besondere Ehrung:

 Helmut Herrmann
 Trainer 2. Männermannschaft.

 Annegret Klausner und Annemarie Händler
 Kassenwart bis 2016

 Peter Händler
 seit 27 Jahren Vereinsvorsitzender.

 Döbelner
 Bogenschützen 72 e. V.

 Lilly Lu-An Müller
 AK u10

 Landesmeisterschaften
 1. Platz SSB Halle / 1. Platz SBV Halle 465 Ringe /
 1. Platz SBV Freiluft 636 Ringe

 

 Tobias Jähnichen
 AK u17

 Deutsche Meisterschaften
 6. Platz Halle

 Landesmeisterschaften
 2. Platz Halle / 3. Platz Halle / 2. Platz Freiluft

 

 Leon Hollas

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Freiluft

 Deutsche Meisterschaften
 1. Platz Freiluft / 4. Platz Halle

 

 Carola Heinze
 AK ü50

 Deutsche Meisterschaften
 5. Platz Halle

 Landesmeisterschaften
 2. Platz Freiluft

 

 Silke Bertram
 AK ü40

 Landesmeisterschaften
 2. Platz Halle + Freiluft

 Deutsche Meisterschaften
 2. Platz Halle + Freiluft

 

 Yvette Gieseke
 AK Damen

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Halle / 1. Platz Freiluft

 Deutsche Meisterschaften
 6. Platz Freiluft

 

 Diana Romstedt
 AK Damen

 Landesmeisterschaften
 2 x 1. Platz Halle

 

 Frank Eckert
 AK ü45

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Freiluft 3D

 

 Thomas Eichhorn
 AK ü55

 Landesmeisterschaften
 3. Platz Halle

 ESV Lokomotive
 Döbeln e. V.

 Abteilung Leichtathletik

 Bärbel Hempel
 AK w50

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Halbmarathon 1:35:40 h

 

 Klaus Engemann
 AK M75

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Sperrwurf 20,89 m

 

 Silke Dewitz
 AK w45

 Pokalgewinnerin Sachsencup
 137 Punkten

 

 Heiko Dewitz
 AK M50

 3. Platz Sachsencup
 103 Punkte

 Abteilung Kanu

 Timo Seidel
 AK 14

 Landesmeisterschaften
 2. Platz K4 über 500 m

 Ostdeutsche Meisterschaften
 5. Platz K4 über 500 m / 5. Platz K4 über 2000 m

 Abteilung Schach

Heiko Berthold

 Sachsenmeister 2016 der Behinderten in der
 Kategorie „Schwerbehindert“

 Abteilung Casting

 Etienne Müller
 AK A-Jugend

 Deutsche Jugendmeisterschaften
 3 x 1. Platz / 1 x 2. Platz / 4 x 3. Platz

 Jugend WM
 4. Platz Gewicht-Weit 7,5 kg

 Bei Weltcup-Finale neuer deutscher Rekord 80,64 m.

 

 Jan Schönberg
 AK u23

 Deutsche Jugendmeisterschaften
 1. Platz Fliege - Ziel / 3. Platz Gewicht - Ziel /
 3. Platz Fliege - Weit

 

 besondere Ehrung:

 Bernhard Nawrath
 Seit über 50 Jahren Kampfrichter in der Leichtathletik. 
 Ehrung für sein Lebenswerk

 Wolfgang Bahner
 Seit 40 Jahren Kampfrichter und Nachwuchstrainer
 beim Schwimmen.

 UHC Döbeln 06 e. V.

 Magnus Ernst Scholz
 AK u19

 Nationalmannschaft Deutschland

 

 Tiffany Küttner
 AK u19

 Kader Nationalmannschaft Deutschland

 

 Daniel Bachmann

 Bundesligamannschaft, bester Torhüter Finale 4

 

 besondere Ehrung:

 Mario Becher
 Schiedsrichter, Übungsleiterbetreuer

 Dagmar Kellner und Annett Möbius,
 Trainerinnen  der „Zwerge“ mit viel Engagement

 Rainer Franze
 seit 15 Jahren Betreuer

 Ingolf Thoß
 Zeugwart mit Engagement

 David Rudolph
 Kreativgenie

 Kinder-
 und Jugendsportclub

 Döbeln e. V.

 Abteilung Tanz

 Gruppe „Blizzard“
 AK 18/19

 Landesmeisterschaften
 3. Platz

 Deutsche Meisterschaften
 9. Platz, Aufstieg + Regionalliga

 

 Gruppe „Tornado“
 AK 13 - 15

 Landesmeisterschaften
 10. Platz

 

 Gruppe „emotions“
 AK 13 - 15

 Landesmeisterschaften
 11. Platz

 

 Gruppe „Akzep.Tanz“
 AK ab 19

 Aufstieg in die Regionalliga

 

 besondere Ehrung:

 Maggie Messner
 Vorstandsmitglied und Nachwuchstrainerin

 Renee Tietz und Jeannine Meese
 Trainerinnen Nachwuchs

 Alle drei tanzen selbst noch aktiv und zeigen hohes
 Engagement bei der Organisation von Turnieren
 und Vereinsfesten.

 Pisten Raudis Döbeln e. V.

 Tomy Spörrer

 ccm Klasse: 1300 - 1600 ccm Stock-Car
 3. Platz in der Gesamtwertung beim Stock-Car
 in Dolsenhain

 

 Markus Guhrig

 ccm Klasse: Klasse unverbaut bis 1500 ccm
 3. Platz in der Gesamtwertung beim Stock-Car in Hartha.

 

 besondere Ehrung:

 Ulf Kretzschmar - Projektleiter
 Aktiv in der Kinder- und Jugendförderung im Bereich
 Stock-Car/Autocross.

 Helena Stibbeova - Sozialmitarbeiterin
 Sie unterstützt die Kinder und Jugendlichen in den
 Bereichen Gruppenarbeit, Teambildungsmaßnahmen,
 Konfliktbewältigung, Selbstdisziplin,
 Geschlechtergleichheit und Integration.

 Döbelner SV
 „Vorwärts“ e. V.

 Abteilung Tischtennis

 Evelin Dathe
 AK 65

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Doppel / 2. Platz Einzel

 Mitteldeutsche Meisterschaft
 1. Platz Doppel / 1. Platz Mixed / 3. Platz Einzel

 Deutsche Meisterschaft
 2. Platz Doppel

 Deutschlandpokal
 3. Platz

 

 Olaf Dathe
 AK 50

 Landesmeisterschaft
 1. Platz Einzel / 2. Platz Doppel

 Mitteldeutsche Meisterschaft
 1. Platz Einzel / 1. Platz Mixed / 3. Platz Doppel

 Abteilung Leichtathletik

 Anna Fuchs
 AK 14

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Hammerwurf

 

 Wolfgang 
 Roßdeutscher
 AK 69

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Weitsprung / 2. Platz Hochsprung /
 3. Platz 100 m Lauf

 

 Thomas Partzsch
 AK 69

 mehrfacher Landesmeister

 Deutsche Meisterschaften
 2. Platz 100 m Hürde / 2. Platz 300 m Hürde

 Weltmeisterschaften in Australien
 3. Platz Zehnkampf / 2. Platz 4 x 100 m Staffel /
 3. Platz 4 x 400 m Staffel

 

 besondere Ehrung:

 Roland Kirschner
 Trainer und Übungsleiter in der Leichtathletik

 1. Karateverein „Kenbukan“
 Döben e. V.

 Willi Kruggel

 Deutsche Meisterschaften
 Kata (2005 - 2003) - Deutscher Meister
 Kumite (2008 - 2003) - 3. Platz

 

 Ralf Kruggel

 Deutsche Meisterschaft
 Kumite (1985+) - Vizemeister

 

 Caspar Janderski

 Deutsche Meisterschaften
 Kata (1999+) - 3. Platz

 

 Thomas Schmitt

 Deutsche Meisterschaften
 Kumite (1985+) - 3. Platz

 

 Hans-Edgar Makiola

 Deutsche Meisterschaft
 Kumite (1985+) - 4. Platz

 

 Ellinor Janderski

 Deutsche Meisterschaften
 Kata (2002 - 2000) - 4. Platz

 Döbelner SC 02/90 e. V.

 Abteilung Judo

 Georg Ernst
 AK u21 + Männer

 LEM 1. Platz - 90 kg / Teilnehmer bei den DEM u21
 MDEM 2. Platz - 90 kg
 LEM 3. Platz - 90 kg
 MDEM 3. Platz  - 90 kg

 

 Jakob Ernst
 AK u18

 LEM 1. Platz - 73 kg

 

 Julius Enge
 AK u21 + Männer

 LEM 2. Platz + 100 kg / LEM 3. Platz + 100 kg
 MDEM 2. Platz + 100 kg

 

 Antonia Schneider
 AK u18

 LEM 3. Platz

 

 Tim Schmidt
 AK u13

 LEM 3. Platz

 

 Alina Schmidt
 AK u11

 BEM 1. Platz (in der U11 ist die BEM der höchste WK)

 

 Christian Schöne
 AK Männer

 LEM 3. Platz - 81 kg
 MDEM 3. Platz - 81 kg

 

 Männermannschaft

 2. Platz in der Landesliga des JVS

 Abteilung Radsport

 Caroline Koch
 AK Damen

 Skoda Velorace Dresden
 Straßenrennen 64 km Platz 8 in der AK Frauen bei
 insgesamt 572 Startern.

 

 Lutz Mothes
 AK Senioren II

 Skoda Velorace Dresden
 Straßenrennen 63 km Platz 46 in der AK SII bei
 insgesamt 572 Startern.

 Skoda Velothon Berlin
 Straßenrennen 120 km Platz 28 in der AK SII bei
 insgesamt 3.634 Startern.

 

 Uwe Mothes
 AK Senioren III

 Skoda Velothon Berlin
 Straßenrennen 120 km Platz 14 in der AK SIII bei
 insgesamt 3.634 Startern.

 Abteilung Leichtathletik

 Bernd Müller
 AK Sen. M60

 Landesmeisterschaften in der Halle
 2. Platz Kugel / 3. Platz Diskus

 LM Freiluft
 2 x 3. Platz Kugel und Diskus

 Abteilung Fußball

 C-Junioren
 AK u15

 1. Landesklasse Staffel Mitte Spieljahr 15/16

 

 F-Junioren
 AK u9

 Hallenkreismeister Muldental/Leipziger Land 15/16

 

 besondere Ehrung:

 Frank Dietze
 Trainer C-Lizenz im Fußball

 Holger Schmidt
 Vorstandsmitglied und Trainer A-Junioren im Fußball

 Mathias Conrad
 Übungsleiter der Jugend- und Männermannschaft
 im Judo; Judo seit 1980;
 Arbeitet seit über 20 Jahren als Übungsleiter;
 Die Erfolge in der U18ml, U21ml und der
 Männermannschaft im Jahr 2016 sind seine Verdienste.

 Jens Wetzig
 Trainer-C und Kampfrichter; seit 2012 stellv.
 Abteilungsleiter Judo; Judo seit 1985; Arbeitet 15 Jahre
 erfolgreich als Trainer-C im Kinderbereich.
 Seit 10 Jahren JVS-B-Kampfrichter im Verein.

 Jens Abel
 Trainer-C; Judo seit 1978;
 Arbeitet seit 1991 erfolgreich als Trainer im
 Kinderbereich.

 1. Anglerverein Döbeln e. V.
 1926

 Olaf Mirschel
 AK Herren

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Einzelwertung Feederangeln

 

 Peter Draßdo
 AK Herren

 Landesmeisterschaften
 2. Platz Einzelwertung Feederangeln

 

 Sebastian Draßdo
 AK Herren

 Landesmeisterschaften
 3. Platz Einzelwertung Feederangeln

 

 Enrico Kapitza
 AK Herren

 Landesmeisterschaften
 4. Platz Einzelwertung Feederangeln

 

 Daniel Korn
 AK Herren

 Landesmeisterschaften
 6. Platz Einzelwertung Feederangeln

 

 Herrenmannschaft
 (Mirschel, 2 x Draßdo,
 Kapitza, Korn)

 Landesmeisterschaften
 1. Platz Feederangeln Teamwertung

 

 Michael Wittig
 AK Herren

 IM - 18. Platz Teamwertung

 WM Friedfischangeln in Bulgarien

 

 Mario Buhrig
 AK Herren

 DM 9. Platz Teamwertung Feederangeln in Berlin

 

 Heiner Weil
 AK Herren

 DM 9. Platz Teamwertung Feederangeln in Berlin

 

 Gerd Wießner
 AK Herren

 Landesmeisterschaften
 3. Platz Friedfischangeln Einzelwertung

 DM 4. Platz Teamwertung Friedfischangeln

 

 Silvio Krause
 AK Herren

 Landesmeisterschaften
 2. Platz Friedfischangeln Einzelwertung

 

 besondere Ehrung:

 Beate und Hartmut Wagner
 Pflegen völlig selbstlos und unaufgefordert seit mehr
 als 10 Jahren die Außenanlagen des Vereinsheims.

 Boxclub Döbeln e. V.

 Leon Boitz
 AK Schüler 31 kg

 Landesmeisterschaft 1. Platz
 Deutsche Meisterschaft 2. Platz

 

 Max Boitz
 AK Junioren 52 kg

 Landesmeisterschaft 2. Platz

 

 Bela Pablo Gärtner
 AK Kadetten 52 kg

 Landesmeisterschaft 2. Platz
 Deutsche Meisterschaft 3. Platz

 Schwimmverein Döbeln
 05 e. V.

 besondere Ehrung:

 Simone Jentzsch
 langjährige engagierte Vereinsvorsitzende