Landschaftsschutzgebiete

Teile des Landschaftsschutzgebietes (LSG) "Freiberger Mulde - Zschopau" und "Freiberger Mulde - Zweiniger Grund" liegen auf dem Gebiet der Stadt Döbeln. Verschiedene Naturschutzgebiete (NSG Scheergrund, Hochweitzschener Wald, Maylust, Staupenbachtal), Naturdenkmale, (erhaltenswerte und geschützte Bäume oder geologische Denkmale) und landschaftlich reizvolle Gebiete (Zweiniger Grund) bieten die Voraussetzungen für Wanderungen und zur Erholung. Einige seltene oder geschützte Pflanzen und Tiere sind in diesen Bereichen zu sehen und zu beobachten.

Weiterführende Fragen zu den Landschaftsschutzgebieten beantwortet das:

Landratsamt Mittelsachsen
Referat Naturschutz und Landwirtschaft
Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg

Tel.:   03731 / 799 41 44
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Trinkwasserschutzgebiet

Im Norden des Stadtgebietes liegt das Trinkwasserschutzgebiet Gärtitz. Mit seinen 2 Fassungen wird hier der größte Teil des benötigten Trinkwassers für Döbeln gewonnen.

Gibt es Fragen zu diesem Gebiet, wenden Sie sich bitte an da:

Landratsamt Mittelsachsen
Referat Wasser
Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg

Tel.:   03731 / 799 40 40
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!