Hans Joachim Egerer bearbeitetLiebe Döbelnerinnen und Döbelner,
sehr geehrte Besucher und Gäste,
werte Interessenten von www.doebeln.de,

seien Sie willkommen in unserer 1035 Jahre alten Stadt! Sie ist eine der brückenreichsten im Freistaat Sachsen; allein über die Freiberger Mulde, die das Zentrum als 17 ha große Insel einschließt, führen 23 Brücken und Stege.

Liebevoll restaurierte Bürgerhäuser, zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Kneipen
und Cafés prägen unsere Altstadt. Auf kurzen Wegen erreicht man das Rathaus mit Stadtmuseum / Kleiner Galerie und Riesenstiefel, das Theater, unsere Kirchen, das Premierenkino, das moderne Stadtbad, Kindertages- und Sportstätten, Schulen aller Schularten, die Musikschule und vielfältigste Vereine. Bei einem Bummel begegnet man vielleicht sogar der historischen Pferdebahn.

Viele kleine und mittelständische Unternehmen entwickelten sich in den letzten Jahren zu innovativen, modernen Arbeitgebern für die gesamte Region.

Das alles macht Döbeln als lebenswerten Wohnort für viele Generationen attraktiv.

Durch die Eingemeindung von Ebersbach, Ziegra und Mochau konnten wir uns in den letzten Jahren über ca. 4.400 neue Einwohner freuen.

Da Döbeln verkehrsgünstig in Sachsen liegt, kann man umliegende interessante Ziele schnell und bequem erreichen, etwa das barocke Dresden, unsere Landeshauptstadt, Leipzig mit BMW, Chemnitz als Stadt der Moderne oder die Sächsische Schweiz. Auch das ist für manchen ein Argument, hier zu wohnen.

Auf www.doebeln.de möchten wir Sie über alles hier Sehenswerte, Lebenswerte sowie über das aktuelle Geschehen und die kulturellen Höhepunkte informieren.

Döbeln ist eine lebendige Stadt, die sich permanent verändert und Bemerkenswertes zu bieten hat. Ich lade Sie ein, sich ein eigenes Bild zu machen, an ihrer Entwicklung teilzuhaben und mitzuwirken.

Ihr

 

Hans-Joachim Egerer
Oberbürgermeister der Stadt Döbeln