31. August 2017

2012 10 02 Riesenstiefel bearbeitetRiesenstiefel kann wieder besichtigt werden

Die Hüllen sind gefallen, der Döbelner Riesenstiefel wurde ausgepackt und kann wieder in gewohnter Pracht besichtigt werden.

Derzeit finden im gesamten Rathaus umfangreiche Arbeiten zum Brandschutz statt. Ab Anfang August war auch der Große Sitzungssaal, das Domizil des Riesenstiefels im Döbelner Rathaus, davon betroffen. Damit der Riesenstiefel keinen Schaden nehmen konnte, wurde er sorgfältig eingepackt.

Die zuständigen Mitarbeiterinnen der Verwaltung konsultierten dazu im Vorfeld auch die Dresdner Lederrestauratorin Beate Rieß. Gemeinsam mit ihrer Mitarbeiterin Stephanie Schonnop hat sie von April bis August 2012 den Stiefel für die Öffentlichkeit sichtbar saniert.

Die Arbeiten im Großen Sitzungssaal sind nun weitgehend beendet, der Saal wurde gereinigt und die schützende Hülle konnte vom Riesenstiefel entfernt werden.
Wie gewohnt kann das Riesenschuhwerk nun wieder zu den Öffnungszeiten des Rathauses bewundert werden.

Allgemeine Öffnungszeiten der Stadtverwaltung:

Montag geschlossen
Dienstag 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Freitag 9.00 - 12.00 Uhr