23. Juni 2017

2017 06 23 Pommlitzgrundweg 1Pommlitzgrundweg ist fertig

Die Bauarbeiten am Weg vom Amselgrund in Döbeln-Ost nach Pommlitz sind beendet. Der Weg, der idyllisch zwischen Feldern, Wiesen und Gärten entlang führt und von Radfahrern, Joggern und Wanderern gern genutzt wird, steht wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer informierte sich am 23. Juni vor Ort über den Abschluss der Arbeiten.

2017 06 23 Pommlitzgrundweg 20Die Wiederherstellung des Weges erfolgte mit Fördermitteln zum Wiederaufbau nach Hochwasser. Im Juni 2013 wurde der Weg durch große Regenmengen stark ausgespült und mit Schlamm überspült. Auf einer zwei bis drei Meter breiten Asphaltdecke kann der Weg nun zu jeder Jahreszeit von Fußgängern und Radfahrern genutzt werden.

Die Arbeiten erfolgten in zwei Bauabschnitten. Der erste Abschnitt, der 454 Meter lang ist, beginnt an der Oschatzer Straße und erstreckt sich bis zur Gartengruppe Wiesengrund. Der zweite Abschnitt verläuft von der Gartengruppe Nord bis zum Amselgrund. Diese Teilstrecke ist 546 Meter lang. Neben den Wegearbeiten erfolgten auch Arbeiten zur Entwässerung des Feldes. Der Weg erhält eine Beschilderung nach der Richtlinie SachsenNetzRad, dem im Freistaat gültigen Standard für Radwege dieser Kategorie. Im Herbst 2017 werden noch 10 Bäume entlang des Abschnittes Oschatzer Straße – Gartengruppe gepflanzt.

Die Arbeiten führte die Firma Hoff Straßen- und Tiefbau GmbH Ostrau für ca.
171.000 Euro aus.