12. Mai 2017

Drahteselmarkt in Unna und Ausstellung der Döbelner Künstlerin Olga Scheck
anlässlich 25 Jahre Städtepartnerschaft in Vyškov

Drahteselmarkt UnnaAm 6. Mai 2017 drehte sich in unserer nordrhein-westfälischen Partnerstadt Unna wieder einmal - wie alle Jahre im Mai - alles rund ums Rad. Auf dem Alten Markt in Unna erwartete die Besucher beim
28. Drahteselmarkt ein attraktives und abwechslungsreiches Programm.

Mit einem Informationsstand  beteiligte sich die Stadtverwaltung Döbeln mit am Marktgeschehen in Unna. Die Gäste am Döbelner Stand bekamen Informationen rund um den Fahrradtourismus in der Mittelsächsischen Region und darüber hinaus.

20170506 112255Freuen konnten sich die Besucher unter anderem über die Versteigerung von Gebrauchträdern und sie konnten den Drahtesel des Jahres bestaunen. Durch den ADFC Unna wurde auch das schönste Fahrrad des Jahres gekürt. Darüber hinaus bekam man an zahlreichen Ständen Infos zum Radtourismus und zum Service rund ums Fahrrad.

 Hochradfahrer und eine BMX-Show sorgten für Kurzweiligkeit bis in den späten Nachmittag. Eine gelungene Veranstaltung in unserer Partnerstadt Unna, die zum Nachahmen anregte.


Döbeln und die mährische Stadt Vyškov begehen in diesem Jahr 25 Jahre Neudeklarierung der städtepartnerschaftlichen Zusammenarbeit. In diesem Rahmen wurde am 08. Mai 2017, wie im Jahresprogramm vereinbart, eine Bilderausstellung der Döbelner Malerin Olga Scheck in Vyškov eröffnet. Zu diesem Anlass weilten neben der Künstlerin auch Döbelns 1. ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters Lothar Schmidt sowie Michael Thürer, Beauftragter für Städtepartnerschaften in Vyškov.

IMG 20170510 WA00011Olga Scheck gab mit ihren Collagen, Aquarellen und Ölmalereien Einblicke in ihr Schaffen und zeigte sich dankbar für die Möglichkeit, sich präsentieren zu dürfen: „Ich schätze mich glücklich, ein kleiner Mosaikstein in den Beziehungen beider Städte zu sein.“

 

BBDas diesjährige Döbelner Stadtfest (16.-18.06.2017) soll genutzt werden, um auf die Städtepartnerschaft aufmerksam zu machen.
So wird eine Delegation aus Vyškov in Döbeln erwartet. Mit einem Festakt soll das 25-jährige Jubiläum Vyškov - Döbeln würdig begangen werden. Gleichzeitig spielt die traditionsreiche
Big Band Vyškov zum Stadtfest auf.
Eine Fotodokumentation soll an gemeinsame Kontakte erinnern.

Im Jubiläumsjahr sind weitere Vorhaben geplant. So werden Vertreter der Vyškover Feuerwehr zum „Tag der offenen Tür“ vom 25. - 27.08.2017 zu Gast bei den Kameraden der Döbelner Feuerwehr sein. Es ist eine Ausstellung eines Vyškover Holzkünstlers in der Kleinen Galerie im Döbelner Rathaus sowie die Teilnahme eines mährischen Weinhändlers zum Weinfest am 09.09.2017 in Döbeln geplant.
Auch werden gemeinsame Projekte der berufsausbildenden Schulen vorbereitet.
Die Stadt Vyškov ruft zu einem gemeinsamen Sommerlager für Kinder bis 15 Jahren vom 23. - 30.07.2017 auf.