21. Februar 2017

2017 02 21 Stollenspende 3Döbelner Sportvereine erhielten Stollenspende 

Die Erlöse aus der Stollenspendenaktion gingen diesmal an den Verein Döbelner Bogenschützen
72 e. V. zur Unterstützung der Jugendabteilung und an den SV Einheit Lüttewitz e. V. zur Unterstützung des Senioren- und Behindertensports.
Beide Vereine erhalten jeweils 400 Euro.

Seit 1993 wird der Döbelner Weihnachtsmarkt alljährlich mit dem Anschnitt des Döbelner Riesenstollens eröffnet. Seitdem werden auch die Einnahmen für gemeinnützige Zwecke verwendet. Der Riesenstollen ist eine Gemeinschaftsaktion von der Bäckerei Körner, die das köstliche Riesenbackwerk herstellt und der Stadtverwaltung Döbeln.

2016 wurden zum Stollenanschnitt 791 Euro eingenommen, die Stadt hat die Summe auf 800 Euro aufgerundet. Das Geld übergaben Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer und Franziska Seyffarth, Chefin der Bäckerei Körner am 21. Februar 2017 an die Vertreter beider Vereine. Oberbürgermeister Egerer dankte Franziska Seyffarth für ihr Engagement zum Wohle der Döbelner Vereine.